Arthrose – Schmerzen lindern und behandeln

Arthrose – Schmerzen lindern und behandeln

Eine Arthrose tritt besonders bei älteren Menschen auf. Dabei handelt es sich um eine Abnutzungserscheinung der Gelenke, die nicht wieder rückgängig gemacht werden kann. Dafür kann man ihr mit gesunder Ernährung und Bewegung vorbeugen. Gegen die Schmerzen der Arthrose kann Wobenzym helfen.

Entstehung Arthrose

Unfälle und Überbelastungen sind die häufigsten Ursachen einer Arthrose. Dadurch werden die Gelenke geschädigt und nutzen sich ab. Es gibt außerdem weitere Entstehungsarten dieser Erkrankung und die Anfälligkeit dafür ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Im Alter tritt eine Arthrose so häufig auf, weil der Wassergehalt in den Gelenken abnimmt. Das hat wiederum zur Folge, dass sich der Knorpel abnutzt und dünn bzw. löchrig wird oder sogar ganz verschwindet. Stöße beim Gehen werden dann nicht mehr ausreichend abgefedert und der umliegende Knochen wird geschädigt. Entzündungen und Schmerzen im Gelenk treten dabei häufig als Symptome auf.

Schmerzen behandeln

Wobenzym kann helfen die Schmerzen zu lindern. Es ist bei dieser Erkrankung oftmals sogar besser ein Medikament einzunehmen, als sich in Folge der Schmerzen Fehlhaltungen anzugewöhnen, die dann wiederum weitere Gelenke des Körpers schädigen können. Weiterer Vorteil von Wobenzym ist seine Unterstützung des Immunsystem, außerdem werden die Fließeigenschaften des Blutes verbessert – so können auch Entzündungen schneller abheilen.

Gesunde Lebensweise

Eine bestehende Gelenkarthrose kann leider nicht geheilt, aber eingedämmt werden. Regelmäßige Bewegung und eine gesunde Ernährung können helfen und sogar der (vorzeitigen) Erkrankung vorbeugen. Bei der Bewegung sollten gelenkschonende Sportarten bevorzugt werden, wie beispielsweise moderates Radfahren oder Nordic Walking.

Ähnliche Artikel:

  1. Die Bedeutung des Trinkens

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

Name (erforderlich)

E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

Webseite

Werbung

Abnehmen