Vital durch Entschlacken - Ausgleich einer Übersäuerung

Vital durch Entschlacken - Ausgleich einer Übersäuerung

Es gibt gute Gründe, regelmäßig zu entschlacken

Ein gepflegtes Äußeres ist für uns selbstverständlich. Weniger bekannt ist, dass wir unseren Körper regelmäßig auch von innen reinigen und pflegen sollten. Denn unser Stoffwechsel produziert ständig Säureschlacken. Diese lagern sich im Bindegewebe ab und rauben uns Kraft, Power und Energie. Wir fühlen uns müde, matt, verspannt und können schlechter mit Stress umgehen. Die allgemeine Motivation sinkt, die Neigung zu Frustration steigt. Konzentrationsfähigkeit und Leistungskraft (auch die sexuelle!) lassen nach. Wir haben zu gar nichts mehr Lust. Haut, Haare und Nägel zeigen deutliche Zeichen einer vorzeitigen Alterung wie Falten und Cellulitis (Cellulite). Das Immunsystem schwächelt. Wir nehmen trotz bewusster Ernährung nicht ab.

Entschlacken ist wie ein ausgedehnter, erholsamer Urlaub

Die natura pro vita BasenFormula Bioaktiv-Kur bringt den Körper wieder in Balance. Sie gleicht eine Verschlackung und Übersäuerung sicher aus und wirkt auf den Körper wie ein Jungbrunnen. Unser Stoffwechsel schaltet den Turbo ein. Der gesamte Körper wird mit Kraft, Energie und Power überflutet. Man fühlt sich rundum vital, konzentrationsfähig, leistungsstark und jedem Stress gewachsen. Die allgemeine Motivation und die Lust am Leben kehren zurück, die Frustration verschwindet. Die Muskeln entspannen sich. Der Rücken und die Gelenke werden wieder aktiv und mobil. Haut, Haare und Nägel regenerieren sich tief greifend. Die Abwehrkräfte laufen auf Hochtouren. Auch die Gewichtskontrolle fällt leichter. Entschlacken ist das beste Anti-Aging. Insbesondere bei chronischen Erkrankungen wie zum Beispiel Diabetes mellitus, Rheuma, Osteoporose und Herz-Kreislauf-Krankheiten wirkt die Regeneration des Säure-Basen-Haushalts sehr wohltuend auf das Allgemeinbefinden und die Lebensqualität.

Ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt = Gesunder Mensch

Die ausgewogene Balance von Säuren und Basen in unserem Körper und in jeder einzelnen Zelle ist die Grundlage für den optimalen und harmonischen Ablauf aller Lebensfunktionen. Es ist somit eine der wichtigsten Voraussetzungen für Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden. Ist die normale Balance von Säuren und Basen gestört, werden unsere körpereigenen Regenerations- und Selbstheilungskräfte blockiert. Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist ein wichtiger Garant für Vitalität, Widerstandskraft, Motivation und Lebensfreude.

pH-Wert Zuordnung

Säuren und Basen sind natürliche Gegenspieler – und unser Körper braucht sie beide. Das Säure-Basen-Verhältnis wird mit Hilfe des so genannten pH-Werts bestimmt. Der pH-Wert unseres Blutes beträgt 7,36 bis 7,44. Wir sind also leicht basische Lebewesen. Um so gravierender wirkt sich deshalb ein Überschuss an Säuren auf Gesundheit und Wohlbefinden aus.

Eine Übersäuerung zermürbt

Was eine Übersäuerung anrichtet, kennen wir aus der Küche: Mit saurer Marinade wird auch das zäheste Stück Fleisch zart und mürbe. Warum gelingt dieser Trick? Weil die Säuren in der Marinade die Muskelzellen im Fleisch zersetzen und auflösen! Durch eine Übersäuerung altern wir schneller als normal – mit allen sicht- und spürbaren Konsequenzen: Zellen und Gewebe sind nicht mehr jung, fest und straff, sondern alt, weich und schlaff! Im Unterhautfettgewebe kann sich eine Cellulitis (Cellulite) bilden. Die normale Kraft, Power und Motivation gehen verloren. Ohne erkennbaren Grund befällt uns Frustration und wir fühlen uns matt, erschöpft und ausgelaugt. Entschlacken und Entsäuern wirkt daher als tief greifendes Anti-Aging.

natura pro vita BasenFormula Bioaktiv-Kur kaufen

Was kann eine allgemeine Übersäuerung bewirken?

Die allgemeine Vitalität läßt nach. Man fühlt sich weder „wirklich krank” noch „richtig gesund”.

Man nimmt trotz bewusster Ernährung nicht ab.

Die Haut wirkt nicht mehr jung, sondern altert vorzeitig und bildet Falten.

Man fühlt sich müde, matt und verspannt. Kraft, Energie und Power fehlen.

Cellulitis (Cellulite) kann entstehen.

Man empfindet selbst kleinste Belastungen als Stress. Die allgemeine Motivation ist am Boden. Man neigt zur Frustration.

Die Haare wirken stumpf und spröde.

Man schläft schlecht.

Die Nägel werden brüchig.

Die Knochen verlieren an Festigkeit.

Man hat zu gar nichts Lust.

Das Immunsystem schwächelt oder reagiert über.

Das sexuelle Interesse nimmt deutlich ab.

Es treten Beschwerden auf, für die Ihr Arzt keine Ursache finden kann.

Wie erkenne ich, ob ich übersäuert bin?

Dazu eignet sich ein einfacher Test des Säuregrads (pH-Werts) des Urins. Bestellen Sie in unserem Online-Shop oder kaufen Sie in einer Apotheke bitte pH-Teststreifen für den Urin. Diese sollten den Test in einem Bereich von etwa pH 5 bis 8 in Schritten von ca. 0,3 pH-Einheiten ermöglichen.

Führen Sie den Test bitte über 2 bis 3 Tage durch. Messen Sie dazu den pH-Wert Ihres Urins am Morgen nach dem Aufstehen (erster Morgenurin) sowie ca. 2 Stunden nach den drei Hauptmahlzeiten.

Zu den pH-Teststreifen von natura pro vita erhalten Sie ein Protokoll, in dem Sie Ihre Werte schnell und einfach vermerken können. Liegen Ihre pH-Werte in den meisten Fällen unter dem in der Tabelle angegebenen Optimum, so ist eine Übersäuerung sehr wahrscheinlich.

Werbung

Abnehmen